Prof. Dr. med. Gunther Moll ist auf dem Gebiet der neurobiologischen Grundlagen kinder- und jugendpsychiatrischer Störungsbilder sowie der Auswirkungen von Psychopharmaka gaben sowie pränatalen und frühkindlichen Stress auf die Gehirnentwicklung tätig. Für seine Arbeit wurde er im Jahr 2000 mit dem Hermann Emminghaus-Preis ausgezeichnet.

ANFRAGEN FÜR VORTRÄGE

  • Email – kontakt@gunthermoll.com

Ich will erreichen dass …

… alle Kinder in größtmöglicher Gesundheit aufwachsen (und ihre „Kinderrechte“ gewährleistet werden).

… alle Bürgerinnen und Bürger in Freiheit leben – und der „gläserne Bürger“ wieder – wie es das Grundgesetz vorschreibt – seine Privatsphäre erhält.

… jeder einen schönen Lebensabend verbringt (wenn nur irgend möglich zuhause, in seiner Familie oder gemeinsam in einer vertrauten Gruppe).

… wir die besten Kinderkrippen, Kindergärten und Schulen der Welt haben (und alle ErzieherInnen und LehrerInnen mit Anerkennung und Freude ihren Beruf ausüben können)

… unsere Ernährung umfassend gesund ist (und die regionale und nachhaltige Landwirtschaft faire Preise und höchste Wertschätzung erhält).

… die Energieversorgung ausschließlich regional und regenerativ ist (und nicht zum Profit der Stromkonzerne importiert wird).

… keiner ausgeschlossen wird und Vielfalt den Alltag bestimmt (und wir alle Barrieren – von Gehsteigkanten bis zum WLAN Zugang – abbauen).

Prof. Dr. med. Gunther H. Moll, ein deutscher Kinderpsychiater, Kinderrechtler, Politiker und Bestseller Buchautor

Ich will nicht mehr ertragen müssen, dass …

… es in unserem wohlhabenden Land Armut gibt (was nichts anderes als eine Sünde ist).

… Menschen anderer Kulturen und Religionen diskriminiert werden – als ob sie Fremdkörper wären.

… unser Planet vergiftet und vermüllt wird (und das große Kapital daran verdient und verdient).

… Tiere misshandelt werden (und in Massentierhaltung wie „in der Hölle“ vegetieren müssen).

… in der Mobilität noch überholte Techniken verwendet werden (nur zum Gewinn der großen Konzerne).

… die Lobby-Politiker uns belügen (und dabei vor Scham nicht einmal rot werden).

… die Geld-Finanz-Wirtschaft uns betrügt (und auf unsere Kosten im größten Reichtum lebt).

Kaufen Sie unsere Bücher hier: 

In jeder Buchhandlung und bei Amazon